Lernfeld Arbeit-Wirtschaft-Technik (AWT) Jahrgangsstufe 5 bis 10

Das Lernfeld AWT führt in die Berufswelt und hilft aktiv dabei den richtigen Beruf zu finden. Im Mittelpunkt stehen berufliche Möglichkeiten im heimatlichen Wirtschaftsraum und in der Arbeitswelt. Begleitet wird dies zum Beispiel durch:Betriebserkundungen und Betriebspraktika,

enge Zusammenarbeit mit der Berufsberatung und den Partnerfirme
Elternabende zur Berufsfindung sowie einem jährlichen "Berufs-Info-Markt" in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, der IHK und der Handwerkskammer, dem Arbeitsamt und dem Bobinger Gewerbeverband. Diese Fächer gehören neben dem Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik zum Lernfeld AWT:
5. - 6. Jahrgangsstufe:
¤ Werken/Textiles Gestalten (WTG)
7. - 10. Jahrgangsstufe:
¤ Technik ¤ Soziales ¤ Wirtschaft ¤ Buchführung ¤ Vertiefte Berufsorientierung innerhalb und außerhalb des Unterrichtes

zusätzliches Fächerangebot ab Jahrgangsstufe 5

Differenzierter Sportunterricht:
¤ Basketball ¤ Fußball ¤ Handball ¤ Sportklettern ¤ Tanz

Arbeitsgemeinschaften:
¤ Schulsanitätsdienst ¤ Streitschlichter ¤ Tutoren ¤ Chor ¤ Schulspiel


Jugendsozialarbeit ab der Jahrgangsstufe 5

Unser Jugendsozialarbeiter arbeitet eng mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern zusammen. Er leistet Beratung, Einzelfallhilfe, sozialpädagogische Gruppenarbeit und leitet verschiedene Projekte. Diese Leistung ist schnell, unbürokratisch, für alle Beteiligten freiwillig und bildet die Schnittstelle zwischen Schule und Jugendhilfe. Träger unserer Jugendsozialarbeit ist die St.-Gregor-Jugendhilfe Augsburg.

Ergänzt wird Jugendsozialarbeit an unserer Schule zum Beispiel durch:
¤ Intensivierer ¤ Streitschlichter ¤ Soziale Gruppenarbeit
¤ Mobile Erziehungshilfe ¤ Schullaufbahnberatung

Jugendsozialarbeit in der Übergangsklsse (Ü7-9)

Seit Oktober 2016 wird die Arbeit in der Übergangsklasse durch eine Jugendsozialarbeiterin unterstützt.

Schülercafé und Mensa Eastside

Unter der Leitung von Schülerinnen und Schülern besteht die Möglichkeit für die Schüler in der Mittagspause eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen.